HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 4135 jaydee

Was genau ist denn ein Pyrotechnischer Signalgeber?

Sind das diese Leuchtpistolen? Wenn ja wo kann man denn so etwas kaufen und was muss man beachten? Kann man die denn eigetlihc einfach so kaufen?
Antworten (3)
Schu8bert
Ein "pyrotechnischer Signalgeber" ist ein sogenanntes "pyrotechnisches Seenotsignalmittel", das sind z. B. die Raketen, die ein in Seenot geratenes Schiff abfeuert, damit ihm andere zu Hilfe kommen. Man muss unterscheiden zwischen Signalmittenl, die man einfach so aus der Hand zünden kann und solchen, für die man ein Abschussgerät braucht - diese fallen dann unter das Waffengesetz.
HerrLehmannFirst
Hauptsächlich in der Seefahrt - um Leuchtisgnale abzuschießen - wird ein pyrotechnischer Signalgeber verwendet. Sind zwar frei verkäuflich an Personen über 18 Jahre, ist aber definitiv kein Spielzeug und nix für Silvester oder so! Signalpistolen sind noch was anderes, dafür brauchste eine extra Genehmigung, und nach Schweden darf man die gar nciht mehr mitnehmen, Signalgeber aber schon.
Levin Krause
Ein pyrotechnischer Signalgeber wird in der Seefahrt verwendet. Damit kannst du deine Position mitteilen, wenn du mal in Not bist. Du hast hier die Wahl zwischen Signalmitteln, die du mit und welchen, die du ohne Hilfe von Abschussgeräten abfeuern kannst. Die Sachen fallen aber entweder unter das Waffengesetz oder das Sprengstoffgesetz, d.h. du musst die entsprechenden Auflagen beim Kauf beachten.