HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 32740 RobbyLit

Welche Voraussetzungen braucht es für einen Falknerjagdschein?

Antworten (5)
antwortomat
Man sollte wissen wen man fragen muss. Z. B. den nächstgelegenen Jagdverein.
fabeck23
Grundvoraussetzung für den Erwerb eines Falknerjagdscheins ist eine abgelegte Jagdprüfung.
Wenn man nur die Beizjagd mit einem Falken ausüben will, kann man eine auch
eine vereinfachte, abgekürzte Jagdprüfung ablegen.
Hierbei werden dann Schießübungen und Waffenkunde nicht vermittelt.
Bei der Falknerprüfung werden Kenntnisse über die Greifvögel, deren Schutz und
Haltung, sowie rechtliche Kenntnisse vermittelt.
Auch praktische Kenntnisse der Greifvogeljagd und die Versorgung des erlegten
Wildes gehören mit zur Ausbildung.
Isabel König
Der Falknerjagdschein ermöglicht das Ausüben der Beizjagd. Voraussetzungen ist das Ablegen der Jägerprüfung und der Falknerprüfung, wobei die Schießprüfung nicht zwingend erforderlich ist. Das mindestalter für die Bewerbung beträgt 15 Jahre und der Bewerber sollte theoretische und praktische Kenntnisse in diesem Gebiet aufweisen.
Der Jagdschein kann aber erst ab einem Alter von 18 eingelöst werden. Jugendliche ab 16 Jahren müssen mit Begleitperson auf Jagd gehen.
KillerB
Die Voraussetzungen vür einen Falknerjagdschein sind:
- bestandene Falknerprüfung
- Mindestalter: 16 Jahre
- körperliche Eignung
- Zuverlässigkeit
- Abschluss einer umfassenden Jagdhaftpflichtversicherung für Personen- und Sachschäden.
Eine Beantragung eines Falknerjagdscheines muss schriftlich oder persönlich erfolgen. Ausländer müssen zusätzlich ausreichende Kenntnisse über die Jagd mittels Jagdschein oder ein Jägerprüfungszeugnis des entsprechenden Heimatlandes vorlegen.
hunterspecial
Das musst Du unbedingt beachten, wenn Du einen Falknerjagdschein machen möchtest:

1. Um mit einem Falken Jagen zu gehen, benötigt Du sowohl einen Jagdschein, als auch einen Falknerschein

Wenn Du mit dem Greifvogel jedoch nicht Jagen möchtest, brauchst Du dementsprechend keinen Jagdschein. Möchtest Du hingegen nur mit dem Greifvogel jagen, kannst Du auch auf die Waffenausbildung verzichten (spart Zeit und Geld)

2. Um diese Scheine in den Händen zu halten, musst Du viel Lernen, viel Geld mit dabei haben (2000-3000€) und dich am besten mit jemandem verabreden, mal bei einer Beizjagd dabei zu sein. Denn stell dir mal vor, du willst dann auf einmal doch nicht mehr Falkner werden.

3. Falkner zu werden erfordert ein hohes Maß an Disziplin, gerade aus Respekt dem Vogel gegenüber. Daher sei dir bewusst, dass so ein Vogel auch mal gerne 40 Jahre alt wird.

4. Finde die passende Ausbildung. Am besten schaust Du dafür bei Wildmaster vorbei. Unter www.wildmaster.de findest Du alle Anbieter von Falknerausbildungen!

Ich hoffe, dass ich Dir geholfen habe!
Beste Grüße!