Schließen
Menü
Diana Ludwig

Wer kann mit ein paar gute und einfache Tipps zum Energiesparen geben?

Frage Nummer 984

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
simbadische
Einfach zu realisieren und effektiv : ALLE Stand-by-Geräte komplett ausschalten. Das bringt schon auf der nächsten Stromrechnung sichtbaren Erfolg. Und bei Neuanschaffungen konsequent auf den Energieverbrauch achten. - Und ganz schnell alle Glühbirnen in Energiesparlampen wechseln.
Johann Pfeiffer
Die größten Energiefresser im Haushalt sind meist die Küchengeräte wie der Herd oder der Kühlschrank, auch die Waschmaschine braucht viel. Wer sich neue Geräte anschafft, sollte daher auf die Energieeffizienzklasse achten. Der Anschaffungspreis ist zwar höher, das holt man beim Energiesparen aber meist schnell wieder rein.
Waldemar Stein
Energiesparen geht aber auch mit bereits vorhandenen Geräten ganz einfach. Zum einen sollte man nur die Geräte laufen lassen, die man wirklich braucht. Am besten verbindet man zusammengehörige Geräte wie den Fernseher und den DVD-Player mit einer Steckerleiste mit Kippschalter, so dass man sie mit nur einem Knopfdruck komplett ausschalten kann.
Fynn Günther
Zum Energiesparen gibt es viele Möglichkeiten, zum Beispiel Energiesparlampen zu verwenden und das Licht nur anzuschalten, wenn man es wirklich braucht. Beim Wäsche waschen spart man, indem man die Maschine bei möglichst niedrigen Temperaturen laufen lässt.
Blaue_Fee
Beim Lüften nicht ewig Fenster auf lassen, sondern kurz und kräftig lüften. Dabei Heizung aus. Thermostat etwas niedriger stellen, lieber wärmeren Pullover an und dicke Socken. Wenn man im Winter im T-Shirt in der Wohnung herumläuft, ist es dort eindeutig zu warm...
AndreasGrabolle
Die besten und effektivsten Tipps der Kampagne Klima sucht Schutz gibt es hier. http://www.klima-sucht-schutz.de/energiesparen/energiespartipps.html
Vom richtigen Lüften, Heizen und Umgang mit Strom bis zur Ernährung.
MFG
newcomer77
Geräte nicht auf Standby laufen lassen, Licht nur dann einschalten wenn es wirklich nötig ist und natürlich falls noch vorhanden alte Glühbirnen gegen Energisparlampen tauschen. Einige Tipps hab ich auch im Web gefunden. Bspw. bei der Suche nach Spartipps oder Strom sparen