HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000075693 JohannesGr64

Wie bereite ich mich am besten auf einen 6 km Lauf vor?

Mir bleiben etwa 1 1/2 Monate zur Vorbereitung. Hat jemand Tipps bzgl. Trainingsplan, bzw. wie ich das am besten angehe, was man am besten isst etc. Ordentliche Laufschuhe habe ich mir schon geholt.
Antworten (4)
Dorfdepp
Zunächst: 1 1/2 Monate Vorbereitung sollten reichen. Das Wichtigste ist, dass man am Anfang die Strecke gaaanz langsam läuft und nach Bedarf Gehpausen einlegt. Später reduziert man die Gehpausen, bis man die Strecke ohne Pausen schafft. Danach kann man das Tempo erhöhen. In dieser Zeit entwickelt man normalerweise ein Gespür für die richtige Ernährung, einen Plan dafür braucht man meiner Erfahrung nach nicht.
Cordelier
6km, ist jetzt nicht dein ernst, die fahr ich mehrmals am Tag mit dem Auto und brauch dafür keine Vorbereitung. tztzt
Rentier_BV
Was jetzt: 11 halbe Monate oder ein und einen halben Monat.
Egal.
Wenn du weißt, was ordentliche Laufschuhe sind, bist du schon ein halber Laufprofi.
Dann fährst du in die Alpen oder nach Norwegen und suchst dir eine Strecke von oben nach unten aus.

Der Rest ist Übung-Fallschirme sind nicht erlaubt.
Swan
Elf halbe Monate sind 5½ Monate, das langt für einen Marathonlauf.