HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 21526 Heiko Heinrich

Wie sind die Aufgaben des Staates bezüglich der Inhalte im Netz in Afrika geregelt?

Antworten (5)
Heraklit1970
Welcher Staat? Wenn Sie ihn kennen, können Sie sich ja mit dessen Justizministerium in Verbindung setzen.
doofmann
Solltest Du Deutschland meinen, Deutschland regelt nix in afrikanischen Netzen. Warum auch?
KingFab
Afrika ist kein Staat, sondern ein Kontinent. Deshalb sind die Aufgaben auch von Staat zu Staat unterschiedlich geregelt. Insgesamt lässt sich sagen, dass trotz der oft diktatorischen Prägung vieler afrikanischer Staaten dort wenig Internetzensur stattfindet. Allerdings sind die Telekommunikationsunternehmen dort oft staatlich.
mejuTTa
Nach Reporter ohne Grenzen zählen in Afrika dazu Libyen, Syrien und Tunesien. Es gab aber auch Aktionen von Uganda und Swasiland. Viele Seiten, Communities und Blogs sowie der Mailverkehr werden geblockt oder geprüft. Das betrifft vor allem Staaten mit eingeschränkter Meinungsfreiheit. Die Gesetzeslage wird im eigenen Land auch hinsichtlich des Internet versucht durchzusetzen.
Waltershofnarren1956
Afrika besteht aus zahlreichen Staaten mit unterschiedlichen Regierungsformen. In den diktatorischen Staaten findet man viel Zensur und Blockade in den demokratischen weniger. Da aber das Netz insgesamt noch nicht sehr verbreitet ist, sind selbst die Zensuren eher locker.