HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000060479 MaBo

Wie spart ihr Heizkosten?

Hallo Community,
jetzt wird's wieder kälter draußen und ich wollte eure Tipps, wie ihr Heizkosten spart.
Klar, richtiges Lüften, Türen schließen sind die Basics, aber was sind eure Favouriten-Tipps, die am Ende wirklich Geld sparen?
Marc
Antworten (8)
inkontinentia1
Heizung ausschalten und überwiegend bei Freunden/Nachbarn aufhalten.
MaBo
Haha inkontinentia1, so einfach geht's ja nun wirklich nicht :)
inkontinentia1
Wenn man natürlich keine Freunde hat und bei den Nachbarn nicht gelitten ist ...
Cordelier
Wir haben bei uns die 25 Jahre alte Heizung, welche Schrottig war und diesen Winter sicher nicht mehr durchgehalten hätte, durch eine neue Brennwertgasheizung und zusätzlich alle 25 Jahre alten Ventile ersetzt. Hat ne ordentliche Marie gekostet, aber unterm Schnitt preiswerter als wenn unser altes Ding, was zufällig durch eine Störung aufgefallen ist, uns um die Ohren geflogen wäre.
Wir erwarten Einsparungen von mind. 15 - 25%.
Cordelier
sorry, Brennwertgastherme...
MaBo
Hi Coredlier, ich nehme an, du hast ein eigenes Haus :) Aber ich schlage das auch einfach mal meinem Vermieter vor ;)
Cordelier
Ist das Haus von meiner Ma, ich wohn da mit drin zur Miete. Aber wir denken das sich das lohnen wird. Den alten Haufen hätten wir für 600€ flicken können, aber Brennerkammer war fertig, das Abgasrohr der Brennerkammer nur noch Blätterteig, am Brenner fehlte schon die Hälfte, alle Dichtungen und Isolationen fertig.

War die beste Lösung, aber ging auch schon an die 10t€ dran.
hans-gerd
In einer Mietwohnung sind die Möglichkeiten natürlich begrenzt. Anscheinend sind Baumaßnahmen (z.B. Wärmedämmung, neue Fenster) meistens mit einer Mieterhöhung verbunden.
Ein weiterer Tipp ist auch, nur die Räume zu heizen, die man oft nutzt, oder einfach weniger heizen und einen dicken Pullover anziehen.:)