HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 13788 Matthias Lehmann

Wie wird die Baugrenze für ein Grundstück festgelegt? Kann man über bestimmte Sonderanträge die entsprechende Grenze vergrößern lassen?

Antworten (3)
Musca
Die Baugrenzen, bzw, Abstandsflächen werden in den Landesbauordnungen festgelegt, im Einzelfall in Bebauungsplänen gesondert geregelt. Sinn und Zweck ist es, ausreichenden Brandschutz sowie ausreichende Belichtung zu gewährleisten. Eine allgemeingültige Antwort ist nicht möglich, da Situationsabhängig. Daher würde ich beim zuständigen Bauamt nachfragen.
Highspeed
Du kannst ggf. die angrenzenden Grundstücke kaufen.
Josef Pfeiffer
In dem sogenannten Bebauungsplan sind die Baugrenzen für ein Grundstück festgelegt. Generell dürfen die drei Meter zum Nachbargrundstück nicht bebaut werden. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel wie beispielsweise beim Anbau von Garagen. Sonderanträge werden in Ausnamefällen vom Bauamt genehmigt, benötigen aber auch das Einverständnis des Grundstücksnachbarn.