Schließen
Menü
MarkusHSVer20

Wie wird Erdbeergeschmack erzeugt? Ist das wirklich so eklig mit den Aromen, wie man immer hört?

Frage Nummer 21497

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Gast
hatten wir schon
Yasggle01
Kommt drauf an. Wenn hinten auf der kleingedruckten Inhaltsliste "natürliches Aroma" steht, stimmt das nicht. Das darf nur aus Stoffen hergestellt werden, die Menschen auch verzehren (schon mal Sägespäne gegessen?). Steht da "naturidentisches Aroma" kann es sein - das Vanillin im Erdbeeraroma kann aus Holz gewonnen werden.
Cedrik Horn
Ja, das ist wirklich so eklig. Gerade bei Erdbeeraroma. Das stammt von einer Schimmelsorte, die auf Holzspänen gezüchtet wird. Hat also mit Erdbeeren reichlich wenig zu tun. Aber die weltweite Erdbeerproduktion würde gerade einmal für fünf Prozent des Bedarfs reichen, wenn man immer mit echten Früchten arbeiten würde.
Moritz Becker
Also es kommt ganz darauf an, vieles wird ja auch durch natürliche Aromen erdbeerig gemacht. Dann sind Aromen ja nicht ekelig. Nur natürliche Aromen schmecken schließlich auch wirklich nach Erdbeere. Teilweise werden auch Erbeerstücke verwendet, zum Beispiel in Tees. Es kommt ganz drauf an, in welchem Produkt.