HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 37264 TechnoMarc

Wir wollen die Armaturen von unserer Wanne austauschen. Wie macht man das am besten? Was müssen wir dabei beachten?

Antworten (10)
bh_roth
Beachten? Nichts, Zombi! Wasser abstellen, alte Armatur abschrauben, altes Dichtband entfernen, neues Dichtband um das Gewinde, neue Armatur anschrauben, Wasser aufdrehen, fertig.
ing793
alte Armatur abschrauben - neue Armatur anschrauben
zu beachten:
- Scharauben gehen links herum auf
- Wasser abstellen, bevor man links herum schraubt
bh_roth
@ing793: Scharauben gehehen doch immer links herum auf, oder?☺
serefine
Lass das lieber in einer Autowerkstatt machen.
ing793
in irgendeiner meiner Antworten muss ich ein "a" vrgessen haben, jedenfalls lag noch eines in meiner Tastatur herum.
Da dachte ich mir, hier fällt es nicht auf....
(Kann das sein, dass jemand ein "e" vermisst, hier kullert schon wieder ein Buchstabe herum)
Klaus Jäger
Wenn Ihr das noch nicht gemacht habt, würde ich Euch empfehlen im Bekanntenkreis zu fragen. Vielelicht hat da jemand Ahnung. Falls Ihr es selbst probiert. Vergesst nicht den haupthahn abzustellen. Nicht, dass Ihr noch einen Wasserschaden verursacht. Aber eigentlich, investiert lieber in den Fachmann.
Annanna
auf der wasserleitung ist druck, d. h. ihr müsst erst mal das wasser abdrehen (meist ein hahn unter der wanne). dann könnt ihr die alte dusche abschrauben und die neue anbringen. dabei auf gute abdichtung achten. aber ehrlich - ich würde da lieber einen fachmann ranlassen1
bh_roth
Na, Annanna? Liest du denn nicht die anderen Antworten? Steht doch alles schon da. Da braucht es doch dieses Dummgefasel nicht mehr.
Ach so, ich vergaß- Zombies können ja nicht lesen.
ing763
Bullshit! "Was müssen wir dabei beachten?"
Chiara Ludwig
Das Wichtigste ist erst einmal den Wasserhahn / die Wasserzufuhr abzudrehen. Meist ist neben der Wasseruhr im Bad oder in der Küche ein entsprechendes Drehrad. Danne rst einmal testen ob wirklich kein Wasser mehr kommt und dann könnt ihr die alte Armatur abschrauben. Die neue wird einfach draufgeschraubt - fertig.