HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 25754 Cedalbo

Worin genau besteht der Unterschied zwischen Status- und Prämienmeilen?

Antworten (3)
jojo0815
Statusmeilen helfen DIr, deinen Status bei der Fluggesellschaft anzuheben. Dein Status steht auf deiner Abrechnung: Z.B. KLM: Ivory, Silver, Gold, Platinum.
Je höher Dein Status, deso mehr "Perks", also Vergünstigungen und Privilegien genießt Du: Zutritt in die Business oder First Class Lounge, Internet umsonst, Snacks und Getränke umsonst, Priorität bei Check In und Boarding ...
Statusmeilen verfallen je nach Bonusprogramm schneller als Prämienmeilen (zumindest bei Lufthansa und KLM).
Prämienmeilen sammeln sich über einen längeren Zeitraum an und können gegen Leistungen eingelöst werden. Klassischerweise gegen Freiflüge, an die bekanntermaßen aber nur sehr schwer mit langer Vorausreservierung heranzukommen ist. Möglich ist auch ein Upgrade eines Fluges z.B. von Economy auf Business Class. Weiterhin habe alle Gesellschaften inzwischen Online-Shops, in denen Waren mit den Prämienmeilen "gekauft" werden können. Es können auch Meilen für gute Zwecke "gespendet" werden.
Mats Krüger
Im Rahmen des Vielfliegerprogramms der Lufthansa wird zwischen Prämien- und Status-Meilen unterschieden. Status-Meilen dienen der Festlegung des Vielfliegerstatus und sind nur im aktuellen Kalenderjahr gültig. Prämien-Meilen können für Flug- und Sachprämien verwendet werden und verfallen nach drei Jahren zum Ende des Quartals. http://de.wikipedia.org/wiki/Miles_%26_More
MalteBU
Über die Summe Deiner Statusmeilen wird Dein Vielflieger-Status definiert (Basic, Frequent Traveller, Senator etc.). Diese sind auch immer nur im laufenden Kalenderjahr gültig und verfallen dann (also nicht rollierend nach 12 Monaten). Meilen hingegen sind 3 Jahre gültig und können in dieser Zeit gegen Prämien eingetauscht oder auch für weitere Flüge verwendet werden.