Schließen
Menü
Hefe

Zahnpasten

Zahnpasta enthält Süßstoffe. Ich dachte immer, man soll das meiden und komme zweimal am Tag damit in Kontakt. Ist das ein wichtiger Zusatzstoff? Schade, dass unsere medizinische Koryphäe nicht mehr unter uns weilt. Wer kann ihn ersetzen?
Frage Nummer 3000063227

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (21)
Dorfdepp
Du sollst sie ja nicht essen, aber nach dem Zähneputzen abspülen.
machine
Befrage Al Dente, den Zahnarzt von Al Capone.
Dorfdepp
Oder Ali Mente. Der hat das Menthol erfunden.
machine
Marie Johanna, die kann das Gras wachsen hören.
Dorfdepp
The Move konnten das auch.
Cordelier
Ist es so richtig das wir die Milchzähne (20) nur zur Überbrückung bis zum ausgewachsenen Kiefer haben, und die dann durch die zweiten Zähne ersetzt werden (32)?
Hefe
Dorfdepp: Mein nächster Kontrolltermin ist erst im nächsten Jahr. Ob er das dann spontan weiß? Übrigens soll man Zahnpasta wegen der Wirkung nicht mehr spülen sondern ausspucken.
Cordelier
Ich war letzte Woche auch zur Kontrolle, alles gut und... ich hab noch alle 32.
bh_roth
Das ist doch einfach: Nach dem Zähneputzen putzt du dir einfach die Zähne. Oder noch besser: Den Mund mit einer Lösung spülen, wie Listerine.
machine
@Dorfdepp: Aber nur nachts.
Dorfdepp
Hefe, was man angeblich soll, ändert sich von Jahr zu Jahr. Ich putze schon mein ganzes Leben lang die Zähne regelmäßig, habe nie gespuckt, sondern immer gespült, und bei der jährlichen Kontrolle klopft mir der Zahnarzt mit einem freundlichen "weiter so" auf die Schulter, noch Fragen?
Dorfdepp
@ machine: Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Danke für die Info. Mein Leben wird sich ab sofort neu ausrichten.
machine
Dafür ist es ja eine Wissenscommunity.
Dorfdepp
Wenn das nur alle so sehen würden ...
Cordelier
Dorfdepp, dein Bonusheft, solltest du mal Zahnersatz brauchen solltest du jedes halbe Jahr mit ner Kontrolle füllen.
Dorfdepp
@ Coredlier
Danke für den Tipp. Werde mir für dieses Jahr noch den zweiten Stempel holen. So mag ich Wissenscommunity.
Hefe
Dorfdepp: Dann bin ich beruhigt.
Euroieckpot
Ich vermute, dass der Schaden durch Karies durch normalen Zucker schlimmer ist als die pikogramm Süsstoff...
Aldipirat
@carhartt84: Darf ich dafür mal DEIN Sperma benutzen? Rotzt du mir mal auf die Zahnbürste? :P
DocHoliday
...ist das Ihr Ernst?Was soll daran schädlich sein?Essen Sie den Inhalt der Tube???
Aus geschmacklichen Gründen sind den Zahnpasten Spuren von künstlichen Süssstoffen (...also kein "echter" Zucker,der den Zähnen schaden könnte...) zugesetzt;wer das vermeiden will,kauft eine Zahnpasta im Bioladen...da gibt es auch welche ohne Zusatzstoffe.Ansonsten spucken Sie die Reste im Mund doch sicherlich nach dem Putzen aus,oder???
Hefe
DocHoliday: Ich spucke die Zahnpasta aus. Ich wusste nicht, wozu Süssstoffe notwendig sind. Wenn Bio-Zahnpasten aus sie verzichten können, sind sie wohl nicht unbedingt notwendig.