VG-Wort Pixel

Mit Schmuck und Lichtern 444 Weihnachtsbäume in nur einer Wohnung: Ehepaar aus Niedersachsen stellt Weltrekord auf

Sehen Sie im Video: 444 Weihnachtsbäume in einer Wohnung – Ehepaar aus Niedersachsen stellt Weltrekord auf.




Es ist Weihnachtszeit – auch bei Familie Jeromin in Rinteln in Niedersachsen. Thomas und Susanne Jeromin hatten bis vor wenigen Tagen richtig viel zu tun. Das Ehepaar ist deutscher Weltrekordhalter und hat zum zehnjährigen Jubiläum insgesamt 444 Weihnachtsbäume aufgestellt, die natürlich mit Kugeln, Lametta und Lichtern geschmückt sind. Schiedsrichter Olaf Kuchenbecker: "Es geht hier um die meisten geschmückten Weihnachtsbäume an einem Ort, und da ist die Familie Jeromin wirklich mit Abstand Weltmeister. In dieser Saison, heute hier in Rinteln, sind es 444 Bäume. Und ich habe gezählt, um sicher zu gehen. Und was für das Protokoll wichtig ist, ist, dass die Häuser komplett geschmückt sind. Sie müssen so aussehen, als hätte man gerade einen im Wohnzimmer stehen, also mit Kerzen, oder Lichtergirlanden mit Kugeln usw., so wie man sich einen typischen Weihnachtsbaum vorstellt. Die Größe ist aber nicht wichtig." Kein Baum gleicht dem anderen, es gibt eine große Vielfalt an festlichen Farben und Themen: Storm Troopers, Superhelden, Smiley-Gesichter, Früchte und vieles mehr. Mehr als 10.000 Weihnachtskugeln und 300 Lichterketten werden für die Dekoration verwendet. Das Ehepaar, das jeden Baum in liebevoller Handarbeit schmückt, beginnt schon Monate vor Weihnachten mit den Vorbereitungen. Immer zum ersten Advent soll alles fertig sein.
Mehr
Eine Familie in Niedersachsen hält seit Jahren den Weltrekord für die meisten Weihnachtsbäume an einem Ort. Thomas und Susanne Jeromin haben zu ihrem zehnjährigen Jubiläum sage und schreibe 444 Christbäume geschmückt und aufgestellt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker