VG-Wort Pixel

Katastrophe im Libanon Beirut-Explosion: Video zeigt massive Druckwelle – Autoscheiben zerbersten

Sehen Sie im Video - Aus dem Auto heraus gefilmt: Druckwelle der Explosion zerfetzt Autoscheiben. |


Eine heftige Explosion im Hafen der libanesischen Hauptstadt fordert am Dienstag zahlreiche Menschenleben.  
Diese Handyaufnahme eines Autofahrers wurde bereits tausendfach auf Twitter geteilt.  
Zunächst sind nur Rauchwolken in einiger Entfernung zu erkennen.  
Die anschließende Druckwelle der Explosion trifft die fahrende Person unerwartet:  
Bereits nach einem kurzen Augenblick zerbrechen die Scheiben des Wagens.  
Nach offiziellen Angaben sind mehr als hundert Menschen durch die Explosion getötet und Tausende verletzt worden. 
Es wird vermutet, dass die Katastrophe durch eine große Menge Ammoniumnitrat ausgelöst wurde, die im Hafen gelagert wurde.  
Mehr
Ein Autofahrer hält die Explosion in der libanesischen Hauptstadt Beirut mit seiner Handykamera fest. Die unerwartete Druckwelle der zweiten Explosion lässt die Scheiben seines Wagens zerspringen. Das Video wurde auf Twitter bereits tausendfach geteilt. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker