VG-Wort Pixel

Royals Herzogin Kate wird 40 – ZDF zeigt Doku "Märchen, Macht und Mode" über ihr Leben

Herzogin Kate in einem roten Kleid
Herzogin Kate feiert am 9. Januar ihren 40. Geburtstag. 
© John Rainford / Cover Images / Imago Images
Die britische Herzogin Kate wird 40. Anlässlich dieses runden Geburtstags zeigt das ZDF eine Dokumentation über ihr Leben und ihre Rolle am Hof und in der Öffentlichkeit – und das zur besten Sendezeit.

Am 9. Januar ist es so weit: Dann wird Herzogin Kate 40. Sie werde unspektakulär und im engsten Familienkreis feiern, war im Vorfeld zu erfahren. Schon im vergangenen Jahr hatte die Herzogin aufgrund der Pandemie klein gefeiert. Zwei Tage nach ihrem Geburtstag würdigt das ZDF das Mitglied des britischen Königshauses mit einer Dokumentation – und das zur besten Sendezeit. 

Die ZDFzeit-Dokumentation "Herzogin Kate – Märchen, Macht und Mode" läuft am Dienstag, 11. Januar, um 20.15 Uhr. Der Film von Ulrike Grunewald ist am Sendetag auch schon ab 17 Uhr drei Monate lang in der ZDF-Mediathek verfügbar, betonte das Zweite in Mainz vorab.

Herzogin Kate und Prinz William inszenieren sich gekonnt

Die meist Kate genannte Catherine werde "zur zentralen Figur der Windsors" und "immer mehr zur weiblichen Führungsfigur" im Königshaus, nachdem sich die 95 Jahre alte Königin Elizabeth II. seit dem Tod ihres Mannes, Prinz Philip, zunehmend zurückziehe. Sie ist die Ehefrau von Queen-Enkel Prinz William. 

Die ZDF-Doku will der Frage nachgehen, wie Kate es geschafft hat, in der Weltöffentlichkeit "bodenständig und gleichzeitig glamourös" zu erscheinen. "Ihre Auftritte sind ein mediales Ereignis: Ob als goldglitzernde Märchenprinzessin oder adrette Mutter dreier wohlerzogener Kinder – sie überzeugt in jeder Rolle." Das sei kein Zufall: "Kate und William steuern ganz gezielt das Bild, das die Öffentlichkeit von ihnen und ihrer Familie zu sehen bekommt."

key DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker