VG-Wort Pixel

Süße Tiergeschichte Das ist nicht der Ball – Golden Retriever "rettet" lebendiges Gänseküken

Sehen Sie im Video: Das ist nicht der Ball – Golden Retriever "rettet" lebendiges Gänseküken.










Huch – dieser Ball hat ja Federn: Hier bringt die dreijährige Hundedame Violet ihrer Besitzerin eine lebendige Baby-Gans zurück.  


Eigentlich sollte Violet in einem Park im US-Staat Idaho wie gewohnt ihren Ball apportieren. Doch dann findet sie die örtlichen Gänse viel interessanter.  


Violets gefiedertes Entführungsopfer scheint nicht so recht zu wissen, wie es um ihn geschieht, während die Hündin mit ihm durch einen Teich schwimmt. 


Nach einer liebevollen Standpauke der verdutzten Besitzerin, setzt Violet die Gans behutsam wieder ab.  


Das kleine Tier bleibt dabei unverletzt und kann prompt zu ihrer Familie zurückschwimmen - während Violet in Gedanken wohl schon wieder ganz woanders ist.  

Mehr
Damit hätte dieses Gänseküken wohl nicht gerechnet: Anstatt eines Balls bringt Golden Retriever Violet aus dem Wasser ein Küken an Land. Glücklicherweise kommt die kleine Gans mit dem Schrecken davon.

Mehr zum Thema



Newsticker