HOME

Jahresrückblick 2013: Die besten Get-Lucky-Cover

"Get Lucky" ist der Monsterhit des Jahres. Google listet unzählige Coverversionen auf: alberne, ruhige, mächtige und harte. stern.de hat die zehn charmantesten aufgelesen.

1. "Evolution of Get Lucky" von PV Nova

"Get Lucky" als Reise durch die Musikgeschichte

2 . "Obama sings Get Lucky" von Baracksdubs

Dank mühevoller Fisselarbeit singt der US-Präsident persönlich.

3. "Get Lucky" von Daughter

Ein Cover für betörend-ruhige Schmusestunden.

4. "Get Lucky Mario Paint Composer" von Jeong Hoon

Der Soundtrack für eine noch zu erschaffene Super-Mario-Welt.

5. "Get Lucky" vom Miracles of Modern Science Orchestra

"Get Lucky" in der Kammerorchester-Version plus Schlagzeug und mit kleinem Vocoder-Scherz.

6. "Get Lucky" von der Voice UK-Jury 2013

Liveauftritt von Tom Jones, Will.i.am, Jessie J. und Danny O'Donoghue.

7. "Get Lucky Dance Party" von US-Komiker Stephen Colbert

8. "Get Lucky" von Black Chords feat. Fahmi

Glücklich sein auf arabisch: tunesische Wohnzimmerversion mit der Oud statt Synthesizer.

8. "Get Lucky" vom russischen Polizeichor

Sozialistischer Heldengesang trifft westliche Spaßlobpreisung.

10. "Make Coffee" Parodie von Peter Coffin

Nebenwirkungen der etwas anderen, durchmachten Nacht.
nik
Themen in diesem Artikel