VG-Wort Pixel

Leiche im Wald entdeckt 70-Jähriger Mann durch Kopfschuss getötet


Ein Spaziergänger hat nahe eines Autobahnparkplatzes an der A5 bei Mörfelden-Walldorf die nackte Leiche eines erschossenen Mannes entdeckt.

Ein Spaziergänger hat in einem Waldstück an einem Autobahnparkplatz in Hessen die unbekleidete Leiche eines Mannes entdeckt. Den grausigen Fund machte er am Freitagnachmittag an der Autobahn A5 in der Nähe von Mörfelden-Walldorf. Bei dem Toten handelt es sich um einen siebzigjährigen Mann aus dem Main-Taunus-Kreis, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Leiche weise einen Einschuss am Kopf auf. Zum Zeitpunkt des Auffindens sei der Mann nach ersten Ermittlungen seit etwa 3 bis 4 Stunden tot gewesen.

Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus und sucht in diesem Zusammenhang nach einem fünfzigjährigen Mann aus Frankfurt, mit dem der Tote zuletzt Kontakt hatte. Bisher hätten die Ermittlungen aber noch keine Ergebnisse gebracht, sagte Rainer Müller von der Polizei Darmstadt der Nachrichtenagentur DAPD auf Anfrage. Derzeit werde der Leichnam des Mannes obduziert.

APN/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker