HOME

Hagen: Nackte Frau im Wald gesehen? Massenpanik auf der Klassenfahrt

In Hagen soll es bei einer Nachtwanderung auf Klassenfahrt zu einer Massenpanik gekommen sein. Der Rettungsdienst rückte mit mehreren Einsatzwagen an und konnte die Situation schnell entschärfen.

Nachrichten aus Deutschland: Ein Wald bei Nacht

Die Nachtwanderung einer Schulklasse aus Nordrhein-Westfalen endete abrupt

DPA

Eigentlich sollten die Schüler einer Klasse aus Nordrhein-Westfalen nur eine Nachtwanderung gemeinsam mit ihren Lehrkräften unternehmen - dann endete der Ausflug mit einem Großeinsatz der Polizei. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, wollen die Jugendlichen zwischen 13 und 14 Jahren im Wald eine nackte Frau gesehen haben. Die Polizei wurde verständigt und die Kinder zurück in die Jugendherberge gebracht.

Während die Einsatzkräfte erfolglos das Waldstück durchsuchten, gerieten die Schüler zunehmend in Panik und hyperventilierten. Der Rettungsdienst rückte mit mehreren Einsatzwagen an und konnte die Situation schnell entschärfen. Die Eltern der Kinder wurden dennoch verständigt und kamen noch in der Nacht, um sie abzuholen.

116 117: Warum jeder Deutsche diese Telefonnummer kennen sollte
sve