HOME

Spektakuläre Erscheinung: Meteorit geht über der russischen Stadt Murmansk nieder

Zahlreiche Internet-Videos dokumentieren das helle Schauspiel am dunklen Nachthimmel über Murmansk. Erst im vergangenen Jahr hat es einen großen Meteoritenhagel in der Region Tscheljabinsk gegeben.

In der nördlich des Polarkreises gelegenen russischen Hafenstadt Murmansk ist in der Nacht zum Samstag ein Meteoritenfall registriert worden. Das berichtet der staatliche russische Rundfunksender "Stimme Russlands". Dank der von vielen Russen im Auto montierten Dashcams, die bei der Aufklärung von Unfällen helfen sollen, dokumentieren zahlreiche Internet-Videos das helle Schauspiel am dunklen Nachthimmel.

Erst im vergangenen Jahr trugen Hunderte Menschen bei einem Meteoritenhagel in der russischen Region Tscheljabinsk im Ural Verletzungen davon. Durch eine Explosionswelle zerborsten Fenster und sogar eine Fabrik stürzte ein.

and
Themen in diesem Artikel