HOME

Australien

Meteorit verglüht über Adelaide – und sorgt für spektakuläres Himmelsleuchten

Beim Eintritt in die Erdatmosphäre lässt ein murmelgroßer Gesteinsbrocken aus dem All die ganze Stadt bei Nacht so hell erstrahlen wie bei Tag.

Zwei Frauen sitzen bei Sonne in einem Auto und scheinen während der Fahrt bei offenen Fenstern mit dem Radio mitzusingen

NEON Unnützes Wissen

Wie viele Autos von Meteoriten getroffen werden - acht kuriose Fakten zu Autos

NEON Logo
Meteoriten-Krater auf Grönland gefunden

Asteroideneinschlag

Größer als Paris: Forscher entdecken riesigen Krater unter Grönlands Eis

Dieser Meteorit könnte 100.000 Dollar wert sein

Ein Geschenk des Himmels

Stein, der 30 Jahre als Türstopper diente, entpuppt sich als wertvoller Meteorit

Der Dolch wurde mit aufwendigen Goldarbeiten geschmückt.

Meteoriten-Metall

Meteoriten-Stahl: Tutanchamuns Dolch kam aus dem Weltraum

Diamanten auf Ur-Planet gefunden: Künstlerische Darstellung eines Planeten

Frühes Sonnensystem

Diamanten von uralten Planeten entdeckt

Das Bild zeigt den Schädel des Dinosauriers Tyrannosaurus rex.

Neue Theorie zum Aussterben

Dinos siechten unter rußverhangenem Himmel dahin

Ein Tyrannosaurus Rex-Skelett: Dinosaurier begannen offenbar schon vor dem Meteoriteneinschlag auszusterben

Ende der Giganten

Dino-Sterben begann schon vor Meteoriteneinschlag

Für die Forschung wurde der Meteorit angeschnitten

Vor hundert Jahren

Rekord-Meteorit schlug in Deutschland ein

Ein Meteorit über Schottland? Eine Dashcam im Auto hat den Blitz am Himmel eingefangen.

Viele Anrufe bei der Polizei

Schottland rätselt: Was war dieser Lichtblitz am Himmel?

Feuerball über Bangkok

Meteor über Thailand

Dashcam filmt zufällig riesigen Feuerball

Künstlerische Darstellung eines Meteoriten

Energie von 13 Kilotonnen TNT

Riesiger Meteorit explodierte unbemerkt über dem Atlantik

Meteorit in Indien niedergegangen

Erste Mal in der Geschichte

Mann in Indien offenbar von Meteorit erschlagen

Vier Verdächtige hatten die Meteoriten unter den Sitzen ihres Lkw versteckt

1,5 Tonnen Gesamtgewicht

Männer bei Diebstahl von 215 Meteoriten ertappt

Krater im Antarktis-Eis

Forscher entdecken Hinweis auf riesigen Meteoriten

"Siding Spring" bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 203.000 Kilometer pro Stunde durchs All

Vorbeiflug von "Siding Spring" am Mars

Komet verursacht "tausende Sternschnuppen pro Stunde"

Die Nasa zweifelt daran, dass der Krater von einem Meteoriten verursacht wurde

Nicaragua

Nasa zweifelt an Meteoriten-Einschlag

Ein Soldat steht vor dem Krater, der durch den Einschlag des Meteoriten entstanden ist

Managua

Nicaraguas Hauptstadt von Meteorit getroffen

Erdloch in Sibirien

Forscher untersuchen 40-Meter-Krater

Spektakuläre Erscheinung

Meteorit geht über der russischen Stadt Murmansk nieder

Spektakulärer Clip aus Norwegen

Meteorit fliegt knapp an Fallschirmspringer vorbei

Geologische Überraschung

Meteoriten vom Mars viel älter als angenommen

Tscheljabinsk-Meteorit

Explosion war so stark wie 30 Atombomben

Meteoritenstück aus See geborgen

Der 600-Kilo-Brocken aus dem All

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(