HOME

Meteoriten-Analyse: Sonnensystem älter als bislang angenommen

Im Inneren von Meteoriten finden sich die ältesten Substanzen des Sonnensystems. Forscher haben jetzt einen Fund aus der marokkanischen Wüste analysiert und daraus geschlossen, dass unser Sonnensystem früher entstanden ist als gedacht.

Unser Sonnensystem ist möglicherweise fast zwei Millionen Jahre älter als bislang angenommen. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher, die einen 1,49 Kilogramm schweren Meteoriten analysierten. Der im Jahr 2004 in der der marokkanischen Wüste gefundene Meteorit enthält ein Mineral, das sich kurz nach dem Entstehen der Sonne entwickelte.

Die Wissenschaftler Audrey Bouvier und Meenakshi Wadhwa berichten in der Fachzeitschrift "Nature Geoscience", dass das Mineral vor etwa 4,45682 Milliarden Jahren entstand. Demnach müsste das Sonnensystem zwischen 300.000 bis 1,9 Millionen Jahre älter sein als bislang angenommen. Das im Meteoriten eingeschlossene Mineral ist laut Forscherangaben die bislang älteste Substanz, die je entdeckt und datiert wurde.

AFP / AFP
Themen in diesem Artikel