HOME

Berlin: Mutter findet 14-jährige Tochter tödlich verletzt in Wohnung

Grausiger Fund im Berliner Stadtteil Alt-Hohenschönhausen: Eine Mutter entdeckte ihre 14-jährige Tochter mit tödlichen Verletzungen. Die Mordkomission ermittelt.

Polizisten durchsuchen ein Baugrundstück in Berlin Alt-Hohenschönhausen

Polizisten durchsuchen ein Baugrundstück in Berlin Alt-Hohenschönhausen, wo eine 14-Jährige in einer Wohnung getötet wurde

DPA

Einen grausigen Fund musste eine Mutter in Berlin machen. Sie fand ihre 14-jährige Tochter schwer verletzt in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Alt-Hohenschönhausen. Zu diesem Zeitpunkt, gegen 17.30 Uhr, lebte das Mädchen noch. Wenig später erlag sie ihren Verletzungen. 

Die Frau rief den Angaben der Ermittler zufolge Polizei und Rettungskräfte. Diese versuchten eine Stunde lang, die 14-Jährige zu reanimieren und ihr Leben retten – doch vergeblich, sie starb. Die Mutter erlitt einen Zusammenbruch und musste von Seelsorgern betreut werden. Die Hintergründe des Todes und das Tatgeschehen sind laut Polizei noch völlig unklar. Eine Mordkommission des Landeskriminalamts hat nun die Ermittlungen zu dem Fall aufgenommen.

Täter noch unklar – Mordkomission ermittelt

Zu der Frage, ob der Fundort der Verletzten auch ihr Zuhause war, wollte die Polizei keinerlei Angaben machen. Nach aktuellen Berichten von "Berliner Kurier" und "Berliner Zeitung" online soll das Mädchen mit mehreren Messerstichen getötet worden sein. Wie die Staatsanwaltschaft auf Twitter mitteilte, bestätigte die Obduktion der Leiche den Verdacht, dass das Mädchen Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Zu weiteren Details wollte sich die Berliner Generalstaatsanwaltschaft allerdings nicht äußern.

Am Donnerstagmorgen und -vormittag suchte eine Hundertschaft der Polizei das Areal um den Tatort herum ab, um die Tatwaffe zu finden. Der Täter könnte das Messer weggeworfen haben. Die Beamten durchkämmten dabei besonders ein nahegelegenes Baugrundstück. In der Wohnung bemühen sich Kriminaltechniker weiterhin darum, Spuren sicherzustellen.

Außerdem versuchten die Beamten, in der Nachbarschaft mehr über das Mädchen und seine Kontakte in Erfahrung zu bringen.

Tochter löst ungeklärten Fall: "Ich habe den Mörder meines Vaters gefunden!"


epp