VG-Wort Pixel

Kriminelle Die USA haben die meisten Gefangenen weltweit

Kriminelle:  Die USA haben die meisten Gefangenen weltweit
Die USA stehen einsam an der Spitze: Das Land hat mit Abstand die meisten Gefangenen, gefolgt von Thailand und Brasilien. In Deutschland ist die Quote im Vergleich dazu gering.

Weltweit sitzen mehr als elf Millionen Menschen in Gefängnissen. Mit rund zwei Millionen meisten davon (in absoluten Zahlen sowie je 100.000 Einwohner) sind in den USA inhaftiert, wie aktuelle Daten der Organisation World Prison Brief zeigen.

Mehr Gefängnisse gebaut als Hochschulen

Aktuell kommen in den USA 655 Häftlinge auf 100.000 Einwohner – das selbsternannte Land der Freiheit hat innerhalb der letzten Jahrzehnte mehr Justizvollzugsanstalten gebaut als Hochschulen. Auch in Thailand, Brasilien und Russland sitzen vergleichsweise viele Menschen hinter Gittern. Im Iran sind es aktuell 294 Inhaftierte je 100.000 Einwohner, in Deutschland dagegen nur 71 je 100.000, wie die Statista-Grafik zeigt. Damit steht die Bundesrepublik auf Rang 174 von 223 Ländern weltweit.

In einigen Ländern wie China liegt die Dunkelziffer vermutlich noch höher als die offiziellen Angaben vorgeben. 

tis / Statista

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker