HOME
Außenminister Gabriel

Umfrage

Knappe Mehrheit will Gabriel als Außenminister behalten

Berlin - Eine knappe Mehrheit von 54 Prozent der Deutschen wünscht sich, dass der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel in einer möglichen neuen großen Koalition Außenminister bleibt. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Kantar Emnid für die Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Knappe Mehrheit will Gabriel als Außenminister behalten

Christiane Hörbiger

Starke Frauenrollen

Goldene Kamera für Christiane Hörbiger

Public Viewing bei der Fußball-EM 2016 in Freiburg

Bericht: Regierung will zur Fußball-WM Public Viewing nach 22.00 Uhr erlauben

Bund will Public Viewing zur Fußball-WM nach 22 Uhr erlauben

Chefin des Patentamts beklagt Rückstau bei Patentverfahren

Sigmar Gabriel

Geschmacklose Kritik

Sigmar Gabriel wollte einen Witz über Martin Schulz machen – nun bereut er seine Aussage

Martin Schulz

Wirbel um Posten in der GroKo

SPD hofft nach Schulz-Rückzug auf Ende der Personaldebatten

Thomas Opperman,, Martin Schulz und Sigmar Gabriel. Auf diesem Foto von Ende Juni lächeln sie noch

Abservierter Außenminister

"Sigmar Gabriel ist ne dufte Type": So reagieren SPD-Politiker auf seinen Wutausbruch

Stegner warnt: Personalstreit schadet der SPD

Klärendes Gespräch? Sigmar Gabriel und Martin Schulz im Gespräch

Kein GroKo-Posten für Gabriel

"Wie wenig ein gegebenes Wort zählt": Sigmar Gabriel rechnet mit SPD-Spitze ab

Martin Schulz und Sigmar Gabriel (r.)

Gabriel geht hart mit der SPD ins Gericht

Gabriel wirft SPD-Führung Wortbruch vor

Grüne verzeichnen 1000 Neu-Mitglieder seit Jahresbeginn

DGB fordert höheren Mindestlohn

DGB fordert deutliche Steigerung des gesetzlichen Mindestlohns

DGB fordert höheren Mindestlohn wegen guter Wirtschaftslage

DGB-Chef: Befristetungen von Stellen an Hochschulen beenden

Bericht: Fast 100 Übergriffe auf Christen in Deutschland

Hausarzt

Koalitionsverhandlungen

Kassen forderm Sprechstundenkontingent für GKV-Patienten

Lokführer

Medienbericht

Bahn will dieses Jahr 19 000 neue Mitarbeiter einstellen

Bahn will dieses Jahr 19 000 neue Mitarbeiter einstellen

Anstieg um mehr als 80 Prozent

Sexuelle Belästigung: 234 Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Lastwagen: Minister Schmidt will Pflicht bei Abbiegesystemen

Hermann Gröhe

GroKo-Knackpunkt

Gröhe gegen Bürgerversicherung