HOME
Polizeiabsperrung vor einem Wohnhaus in Jena

Dreifachmord in Jena

"Es war sehr blutig" – Mann soll drei Wochen altes Baby, zwei Erwachsene und sich selbst getötet haben

Ein 38-Jähriger tötete in Jena offenbar seine Ex-Freundin, deren neuen Partner und einen drei Wochen alten Säugling. Vieles deutet auf eine Beziehungstat hin – eine von Dutzenden jedes Jahr.

Von Daniel Wüstenberg
Wäsche hängt über einem Zaun der Flüchtlingsunterkunft Burbach

30 Angeklagte

Mammutprozess startet: Unterkunftspersonal soll Flüchtlinge in NRW misshandelt haben

Vergewaltigte 17-Jährige aus Marokko bricht ihr Schweigen

Verschwiegene Straftaten

Vergewaltigte 17-Jährige aus Marokko fordert: "Mädchen, seid mutig!"

Ali B. während seiner Festnahme

Wiesbaden

Nach Fall Susanna: Ali B. soll auch Elfjährige vergewaltigt haben - weiterer Haftbefehl

Gefängnis

Chicago

Gruppe misshandelt geistig Behinderten - und streamt es auf Facebook Live

Die Polizei hatte am Donnerstag und Freitag in dem Waldstück nach der vermissten Frau gesucht

Haftbefehl wegen Vergewaltigung

Mann entführt und misshandelt Therapeutin - sie überredet ihn zur Aufgabe

Frau gibt kleinem Mädchen Joint zu rauchen.

Skandal-Video aus Argentinien

Frau zwingt kleines Mädchen zum Kiffen

Zum ersten Mal spricht Sängerin Jennifer Lopez über ihr privates Beziehungsleben und den Weg zu sich selbst

Jennifer Lopez

"Ich wurde mental und emotional misshandelt"

Wenn die Elefanten in den Park von Lek kommen, haben die meisten von ihnen ein qualvolles Leben hinter sich

Elefantenpark in Thailand

Wo gequälte Tierseelen Frieden finden

Elefant aus Gefangenschaft befreit

Raju muss nicht mehr weinen

Nach 50 Jahren Gefangenschaft

Elefant Raju weint bei seiner Rettung

Gruppenvergewaltigung in Indien

Erneut Frau von mehreren Männern misshandelt

ARD-Film "Operation Zucker"

Kindesmissbrauch nicht nur im Film anzeigen

"Operation Zucker" in der ARD

Ein Milliardengeschäft hinter verschlossenen Türen

Sexuelle Gewalt im Feriencamp

Auf übelste Weise misshandelt

Amnesty prangert Prügel und Haftstrafen für Kinder in der Türkei an

Ettal-Bericht über Misshandlungen

Abt züchtigte mit Schlägen und Nacktschnecke

Verbrechen von Velbert

Misshandelte Kassandra kann sich an nichts erinnern

Verbrechen von Velbert

Misshandelte Kassandra hat ein Blackout

Studie

Immer mehr Kinder werden misshandelt

Tödliche Misshandlung

Pflegemutter der kleinen Talea angeklagt

Weil eine Frau mit Turnschuhen in ein Lokal ging, wurde sie brutal rausgeschmissen

"Icke muss vor Jericht"

Misshandelt wegen falscher Schuhe

Gewalt gegen Obdachlose

Jugendliche filmten ihre Taten

G8-Proteste

Misshandelt die Polizei Demonstranten?

Von Niels Kruse
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(