HOME

Traumjob zu vergeben: Schokoladen-Tester gesucht – so genussvoll kann Geld verdienen sein

Schokoladenliebhaber können jetzt einen Traum verwirklichen – kostenlos Unmengen an Schokolade essen und auch noch dafür bezahlt werden! Mondelez, einer der weltweit größten Süßwarenhersteller, sucht einen "Chocolate Taster".

Frau, die mit einem Lächeln in Schokolade beißt

Milka-Hersteller Mondelez sucht Tester für Schokolade, die vorher noch keiner probiert hat (Symbolbild)

Getty Images

Fürs Schokolade-Essen bezahlt werden – diese Gelegenheit bietet jetzt der Süßwarenhersteller Mondelez. Für knapp 13 Euro Bezahlung pro Stunde kann man jetzt in England Tester von Schokoladen-Sorten, wie etwa Oreo, Milka oder Toblerone werden.

Natürlich erfordert auch der Job eines Schokoladen-Testers bestimmte Voraussetzungen, die idealerweise, laut Mondelez, alle erfüllt werden sollten. Eine der Voraussetzungen ist es, neben einer Vorliebe für Schokolade, keine Allergien oder sonstige Unverträglichkeiten zu haben. Denn die zu testenden Produkte könnten Gluten, Nüsse oder Milch enthalten.

Laut Stellenanzeige, wird die Position als Teilzeitstelle angeboten, bei der man zwischen diversen angebotenen Arbeitszeiten wählen kann. Das Unternehmen erwartet neben Ehrlichkeit auch Aufgeschlossenheit dem Team gegenüber, mit dem man über den Geschmack des zu testenden Produkts diskutieren soll. Wichtig sei auch, Fragen und Bedenken gegenüber eines Produktes aufwerfen zu können. Für den End-Konsumenten soll nämlich alles perfekt vorgeschmeckt sein. Besonderer Vorteil dieses Jobs: zum Feierabend ist man  sicher nicht mehr hungrig.

Wenn man alle Bedingungen erfüllt, bestehen gute Chancen den Traumjob zu ergattern. Arbeitsort des Testers wird der Firmen-Standort in Wokingham sein. Gute Englischkenntnisse sind hier natürlich von Vorteil. 

Training für die Geschmacksnerven

Um die eigenen Fähigkeiten als Schokoladen-Tester maximieren zu können, werde zusätzlich ein Training für die Geschmacksnerven vom Unternehmen angeboten. Das Training helfe dabei die unterschiedlichen Schokoladen-Aromen genau zu unterscheiden und bewerten zu können. Außerdem sei, laut des Unternehmens, wichtig für diesen leckeren Job: Lust auf die unterschiedlichsten Variationen von Schokolade. Für einen schoko-liebenden Bewerber ist das jedoch sicher die leichteste der Voraussetzungen. 

Quellen: Mondelez International / "Stuttgarter Nachrichten"

lber