VG-Wort Pixel

Video Ein Katzenporträt in 3D

Es sieht aus wie der Kopf einer Katze, ist aber ein Kunstwerk aus Filz und Wolle. Gefertigt hat es die japanische Künstlerin Sachi. Mit viel Hingabe und Geduld porträtiert sie für ihre Kunden Katzen. Jedes Detail bildet sie dabei nach. O-TON SACHI, FILZKÜNSTLERIN: "Ich habe große Mengen an Filzwolle, alleine für weißes Fell habe ich dutzende verschiedene Sorten. Ich suche die Materialien sorgfältig aus damit es wie die echte Katze aussieht. Ich bin da etwas pingelig." Bevor sie anfängt studiert sie dutzende Fotos der Katze. Dann baut sie eine Grundform, auf der sie nach und nach den Filz anbringt. Das schwierigste sei es, die Augen zu fertigen, sagt sie. O-TON SACHI, FILZKÜNSTLERIN: "Wenn ich die Augen anbringe, geht der Geist der Katze in das Kunstwerk über. Ich bin deshalb auch etwas pingelig, wenn es darum geht, die Augen zu machen." Ihre Aufträge wählt sich Sachi selbst aus. Etwa einen Monat später sei das Kunstwerk dann fertig, sagt Sachi. Auf ihrer Website schreibt sie, der Preis spiele keine zentrale Rolle. Die Kunden sollen selbst festlegen, was sie für angemessen halten.
Mehr
Eine japanische Künstlerin fertigt sehr realistische Katzenbilder aus Filz.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker