VG-Wort Pixel

Video Lauterbach: Wir müssen handeln!

(HINWEIS: DIESER BEITRAG IST OHNE SPRECHERTEXT.) Karl Lauterbach (SPD), Bundesgesundheitsminister am Mittwoch im Deutschen Bundestag: "Wenn wir das Problem vor uns wegschieben, dann wird das Problem in voller Stärke zurückkommen. Das können wir den Kindern, den Pflegekräften, den Ärzten, den Menschen, die gefährdet sind, die wir nicht impfen können. Das können wir diesen gefährdeten und belasteten Menschen nicht weiter zumuten. Wir müssen handeln." // "Diese sogenannten rekombinierten Varianten, vor diesen Varianten haben wir Angst. Und wenn wir dies im Herbst sicher vermeiden wollen, sicher vermeiden wollen, dann ist der einzige Weg eine Impfpflicht, mit der wir uns alle gegenseitig schützen. Und damit müssen wir jetzt beginnen." // "Wir werden nicht zurückkommen zu dem Leben, was wir gelebt und geschätzt haben, ohne dass wir jetzt den Spaten drehen, ohne dass wir uns gemeinsam entscheiden. Und die dreifache Impfung ist der sichere Weg, diese Freiheit zurückzuerlangen."
Mehr
Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) betonte bei der Debatte zur Impfpflicht, dass die Impfpflicht mit der dreifachen Impfung für alle der einzige Weg aus der Pandemie ist.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker