VG-Wort Pixel

Video Royals in der Hauptstadt: Königin Margrethe II. und ihr Sohn Frederik zu Besuch in Berlin

Empfang mit militärischen Ehren auf Schloss Bellevue in Berlin. Eine Nachbarin ist zu Besuch, genauer gesagt Königin Margrethe II. von Dänemark. Am Mittwoch empfingen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Ehefrau Elke Büdenbender die Monarchin und deren Sohn Frederik, den dänischen Kronprinzen. Vier Tage werden die Königin und ihr Thronfolger in Deutschland blieben. Auf dem Programm stehen ein Staatsbankett und ein gemeinsamer Besuch des Dokumentationszentrums Flucht, Vertreibung, Versöhnung in der Hauptstadt. Auch die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel empfing die dänischen Royals am Mittwoch. Am Freitag wird die Königin nach Bayern weiterreisen. Offiziellen deutschen Besuch in Dänemark gab es zuletzt im Juni. Der Bundespräsident hatte an den nachgeholten Feierlichkeiten zum 100. Jubiläum der dänisch-deutschen Grenzziehung teilgenommen.
Mehr
Die Monarchin und ihr Thronfolger wurden von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und auch von der geschäftsführenden Bundeskanzlerin empfangen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker