VG-Wort Pixel

Video Soldaten retten Flutopfer aus reißenden Strömen

Eine Sturzflut im Süden Thailands veranlasste Soldaten zu komplizierten Rettungsaktionen. In einem Video aus der Provinz Chumporn sind etwa 10 Soldaten zu sehen, die sich an einem Seil festhalten, während sich ein weiterer Soldat über den reißenden Fluten an ein Seil klammert, um Menschen in einem Boot über das Flussufer in Sicherheit zieht. Dorfbewohner, deren Häuser vom Wasser weggespült wurden, hatten die Soldaten um Hilfe gebeten. Lokale Medien berichteten von mindestens zwei Todesfällen und fast fünftausend Menschen, die von der am Freitag einsetzenden Flut schwer betroffen waren.
Mehr
In der Thailändischen Provinz Chumporn sind rund 5.000 Menschen von Sturzfluten betroffen.

Mehr zum Thema

Newsticker