VG-Wort Pixel

Video Start der Testpflicht, Start der Kontrollen

In Kiefersfelden an der bayrischen Grenze zu Österreich wurden am Sonntag zum Beginn der Testpflicht für Reiserückkehrer stichprobenartig Autofahrerinnen und Autofahrer kontrolliert. Polizeisprecherin Yvonne Oppermann: "Wenn jemand keinen Test dabei hat, gibt es eine Meldung an das zuständige Gesundheitsamt und derjenige wird aufgefordert, einen Test nachzuholen." Es dauere ein paar Minuten, so Oppermann. Aber bisher habe es keine Probleme gegeben. Zum Start der Testpflicht hatte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) konsequente Kontrollen und empfindliche Bußgelder bei Verstößen gegen die Nachweispflicht angekündigt. Stichproben gebe es Seehofer zufolge deswegen, um Staus im Urlaubsverkehr zu verhindern. Bei Einreisen aus Ländern außerhalb der EU, an den Flug- und Seehäfen werde jedoch jeder kontrolliert. Das Europäische Zentrum für Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC) gehe im Zuge einer Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus von stark steigenden Neuinfektionszahlen in Europa aus. Auch das Robert-Koch-Institut meldet eine zunehmende Zahl von Infizierten, die sich bei einer Reise ins Ausland angesteckt haben sollen.
Mehr
Wegen der Delta-Variante hat in ganz Deutschland am Sonntag die Corona-Testpflicht für alle ungeimpften Einreisenden ab zwölf Jahren begonnen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker