VG-Wort Pixel

Video Viele Tote nach Vulkan-Ausbruch auf Java

Am Samstag ist auf der indonesischen Insel Java der Vulkan Semeru ausgebrochen. Die Eruption forderte viele Todesopfer und Verletzte. Noch ist das ganze Ausmaß der Naturkatastrophe nicht klar. Die Katastrophenschutzbehörde des Landes erklärte jedoch, dass Hunderte Menschen in Sicherheit gebracht worden seien. Nach dem Ausbruch bedeckten Asche und Staub weite Teile des Landes. Der Vulkan Semeru ist mit fast 3.700 Metern auch der höchste Berg Javas und liegt im Osten der bevölkerungsreichsten Insel Indonesiens. Seit rund einem Jahr war der Vulkan wieder verstärkt aktiv. Der Inselstaat Indonesien hat rund 130 aktive Vulkane und liegt auf dem sogenannten pazifischen Feuerring. In diesem Jahr waren bereits der Merapi auf Java, der Sinabung auf Sumatra sowie der Lewotolo auf Lembata ausgebrochen.
Mehr
Im Osten der bevölkerungsreichsten Insel Indonesiens ist am Samstag der Vulkan Semeru ausgebrochen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker