VG-Wort Pixel

Extrem-Glätte in der Ukraine Blitzeis legt Kiew lahm – Überwachungskamera zeigt kuriose Szenen

Sehen Sie im Video: Blitzeis legt Kiew lahm – Überwachungskamera zeigt "verzweifelte" Bürger auf Knien.




Es sieht lustig aus, war aber sicher schmerzhaft…  Am Donnerstagabend legte Blitzeis die ukrainische Hauptstadt lahm. Etwa 1000 Autounfälle wurden gemeldet, über 4000 Mitarbeiter waren im Einsatz. Aufnahmen einer Überwachungskamera aus Kiew zeigen eine abschüssige Straße. Die Bewohner versuchen den extremen Wetterbedingungen Herr zu werden. 
Während diese jungen Männer die Herausforderung sportlich nehmen, hat dieser Herr schon mehr Mühe, sich auf den Beinen zu halten. 
Zum Slapstick wird die Situation, als ein Teenager versucht die Anhöhe auf dem spiegelglatten Bürgersteig zu erklimmen. 
Keine Chance. Immer wieder landet die Person auf der Erde. 
Schließlich gibt sie es auf und versucht es auf allen Vieren. 
Mehr
Es sieht lustig aus – für die Passanten ist es eine schmerzhafte Angelegenheit: Eine Straßenkamera in Kiew zeigt, wie Menschen versuchen über eisglatte Bürgersteige zu schlittern und kaum vorankommen, ohne zu fallen. In der Ukraine hat Blitzeis die Hauptstadt lahmgelegt. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker