VG-Wort Pixel

Verfolgungsjagd in Wales Flüchtende Gangster werfen Pflastersteine auf Polizistin – doch die lässt sich nicht abschütteln

Angriff auf eine Polizeibeamtin im Norden von Wales:


Polizistin Emma Birrell verfolgt vier Verdächtige in ihrem Streifenwagen.


Die Flüchtigen sollen an einem Überfall beteiligt gewesen sein.


Die Dashcam des Dienstfahrzeuges hält das Geschehen auf Video fest.


Dann hält der Fluchtwagen plötzlich an.


Zwei vermummte Männer steigen aus und werfen Pflastersteine auf den Streifenwagen – und zertrümmern so die Frontscheibe des Autos.


Doch die Beamtin lässt sich nicht einschüchtern und bleibt dran.


Dann verliert der Fluchtwagen ein Rad – doch die Gefahr ist nicht vorbei.


Die Verdächtigen setzen zurück und rammen das Polizeiauto.


Anschließend werden die vier Verdächtigen im Alter zwischen 26 und 33 Jahren festgenommen.


Die Männer werden zu Gefängnisstrafen zwischen zwanzig Monaten und drei Jahren verurteilt.


Birrell wird bei dem Einsatz zum Glück nur leicht verletzt.


Für ihren Mut im Dienst erhält sie eine Auszeichnung.
Mehr
Verfolgungsjagd im Norden von Wales: Eine flüchtende Einbrecherbande wirft Pflastersteine auf den Einsatzwagen von Emma Birrell. Doch die Polizistin lässt sich so leicht nicht abhängen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker