VG-Wort Pixel

Youtube-Prank "Kim Jong Un" sucht Donald Trump - wie ein Streich ganz New York verrückt macht

Kim Jong Un in New York: Der nordkoreanische Machthaber sucht US-Präsident Donald Trump.
 
"Haben Sie Donald Trump gesehen?"
 
Die Inszenierung ist natürlich nur ein Streich – von zwei Youtubern.
 
Dragon Kim gibt sich als Diktator aus und QPark posiert als sein Bodyguard.
 
Die beiden spazieren durch drei verschiedene Viertel in New York City: Harlem, Wall Street und Koreatown.
 
"Ich war überrascht, wie positiv die Leute reagiert haben", schreibt QPark zum Video. 
 
Und tatsächlich: Die Leute lachen, klatschen "Kim Jong Un" ab und wollen Fotos mit ihm machen.
 
Einzig in Koreatown bekommt das Double einen eher kühlen Empfang. 
 
Das Video zeigt die besten Momente des zehnstündigen Spaziergangs – und wurde bereits mehr als 600.000 Mal angesehen.
 
QPark sieht in den Reaktionen vor allem Positives:
"Komischerweise gibt mir dieses Experiment Hoffnung, dass die beiden Länder einen Weg finden können, nebeneinander zu existieren. Und dass den Menschen in Nordkorea geholfen werden kann."
Mehr
Eine lustige Inszenierung: Zwei Youtuber spazieren durch New York verkleidet als der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un und sein Bodyguard. Die Reaktionen der Passanten sind verblüffend.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker