VG-Wort Pixel

Geniale Fußball-Choreografie Bordeaux-Fans färben den Himmel bunt

Bei einem Spiel des französischen Fußballclubs Girondins Bordeaux veranstalteten einige Fans ein kunterbuntes Spektakel! Ein Stadionbesucher hat die Aktion gefilmt und auf YouTube hochgeladen: Noch verhalten sich die Fans ganz normal, kurz vor Anpfiff hallen die Sprechchöre durch das Stadion - doch auf einer der Tribünen haben die Fans etwas ganz besonderes vorbereitet: Auf Kommando werfen alle Farbe in die Luft. Rot, Gelb, Grün, Blau: es entsteht eine kunterbunte Farbwolke. Zum Schutz sind die meisten Fans in einen durchsichtigen Mantel gehüllt. Ursprünglich kommt diese Idee aber nicht aus Frankreich, sondern aus Indien. Dort wird jedes Jahr beim Frühlingsfest Holi mit Farbe geworfen - dadurch sollen die Grenzen zwischen den Kasten für einen Tag aufgehoben werden. Der Mannschaft hat die außergewöhnliche Aktion hat scheinbar Glück gebracht: Bordeaux hat das Spiel gegen St. Etienne mit 1:0 gewonnen.
Mehr
Fußballfans fallen nicht immer durch löbliches Verhalten auf. Umso schöner die Aktion einiger Anhänger von Girondins Bordeaux: In Anlehnung an das indische Holifest boten sie ein wahres Farbspektakel.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker