VG-Wort Pixel

Unfall in Chile Bier-Ladung kippt von Lkw – doch dann nimmt das Unheil erst seinen Lauf

Sehen Sie im Video: Menschen in Chile stürzen sich nach LKW-Unfall auf Bierdosen.




Überall Bierdosen so weit das Auge reicht. Es sah fast aus wie ein Fest für viele Leute in der chilenischen Hauptstadt Santiago am Dienstag. Doch der Hintergrund war kein von vornherein freiwilliges Verschenken des Brauprodukts, sondern die Ladung war einfach nicht ordentlich gesichert gewesen und ist daher dann vom Lkw gefallen. Nach Angaben der chilenischen Polizei hatte der Lkw-Fahrer einer Gruppe von Personen erst die Erlaubnis erteilt, die auf der Straße liegenden Bierdosen an sich zu nehmen. Doch dann geriet die Situation außer Kontrolle und löste die Plünderung der restlichen Produkte im Anhänger aus. Die Sicherheitskräfte nahmen im Anschluss mehrere Personen fest.
Mehr
Ein Lkw-Fahrer hatte seine Ladung Bierdosen nicht gut gesichert – und verlor sie. Den größeren Fehler machte er aber wohl, als er Passanten erlaubte, die auf die Straße gefallenen Bierdosen an sich zu nehmen.

Mehr zum Thema

Newsticker