VG-Wort Pixel

New Jersey Sie wollten einen Kinderwagen stehlen – und vergessen ihr eigenes Baby im Laden

Eine Gruppe von Ladendiebinnen hat am vergangenen Freitag bei der Jagd nach einem Kinderwagen etwas Wesentliches in einem Geschäft vergessen: ihr Kind. In New Jersey besuchten drei Frauen vergangene Woche mit ihren Kindern einen Babyausstatter. Während zwei Frauen das Ladenpersonal ablenken, widmet sich die dritte einem Kinderwagen im Wert von 300 US-Dollar. Nach einem kurzen Kampf mit dem Klappmechanismus, marschiert die Dame mit dem Objekt der Begierde unter dem Arm aus dem Laden. Unmittelbar danach folgen ihr die beiden anderen Frauen. Erst etwa sechs Minuten später scheint den Damen aufgefallen zu sein, dass sie eines der Kinder im Geschäft vergessen haben. Eine Frau kehrt daraufhin in den Laden zurück und holt das zurückgelassene Kleinkind. Zwei der drei Diebinnen wurden bereits identifiziert. Zu der dritten Frau gibt es noch keine Informationen.
Mehr
Den drei Frauen gelang es mit Hilfe geschickter Ablenkung der Mitarbeiter, einen Kinderwagen im Wert von 300 Dollar zu stehlen. Dass sie jemanden zurückgelassen haben, merkt das Trio erst nach mehr als sechs Minuten.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker