HOME

Immobilienrecht

Schuhe, Kinderwagen, Müllsäcke: Was Mieter im Treppenhaus abstellen dürfen

Im Treppenhaus stapeln sich Schuhe vor der Tür, der Hauseingang ist mit Rollis und Kinderwagen zugeparkt. Und dann stellt ein Nachbar auch noch seinen stinkenden Müllsack vor die Tür. Aber ist das überhaupt erlaubt?

WHO: Ein Baby sitzt im Kinderwagen und lacht

Kampf gegen Übergewicht

Eine Stunde im Kinderwagen ist das Limit - WHO veröffentlicht neue Richtlinien für Babys

Das Alter der beiden Verdächtigen teilten die Ermittler in Mexiko nicht mit

Serienmörder-Paar in Mexiko

Das "Monster von Ecatepec" gibt mit Freude immer mehr Taten zu

Der Prozess fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt
+++ Ticker +++

News des Tages

Wuppertal: Landgericht verurteilt jugendliche Vergewaltiger zu vier Jahren Haft

Das Alter der beiden Verdächtigen teilten die Ermittler in Mexiko nicht mit

Mexiko

Die grausige Geschichte hinter den unauffälligen Ausflügen mit dem Kinderwagen

Ein Kleinkind im Kinderwagen

Berlin-Lichtenberg

Frau bespuckt unvermittelt fremdes Baby im Kinderwagen

Port-Jackson-Stierkopfhai im Zoo Hagenbecks Tierpark Tropen-Aquarium

Texas

Verbrecher-Trio packt Hai in Kinderwagen – und klaut ihn aus Aquarium

Mehrzweckabteil

Ärger in der Regionalbahn

Eltern, Rad- und Rollstuhlfahrer quetschen sich in ein Abteil - und die erste Klasse ist fast leer

Von Patrick Rösing
Christina Raphaella und Anika (l.) und Lena Meyer-Landrut

#GERMEX

Diese Spielerfrauen fiebern mit - und Lena Meyer-Landrut auch

Ikea-Filiale

Dreister Trick

Familie klaute bei Ikea Waren im Wert von 350.000 Euro – mit einem Kinderwagen

nachrichten deutschland soldaten dänemark

Nachrichten aus Deutschland

Seit heute setzt Dänemark Soldaten an der Grenze zu Deutschland ein

Caroline Beil auf Instagram

Moderatorin

"Muss doch keiner in der Hölle schmoren": Happy End bei Caroline Beil

Eine Frau mit Kinderwagen (Symbolbild)

Sie bot an, kurz aufzupassen

19-Jährige nimmt Baby aus Kinderwagen und flüchtet 250 Kilometer

Nachrichten Deutschland - Asphaltarbeiten

Nachrichten aus Deutschland

Bauarbeiter wird mit 180 Grad heißem Teer übergossen

Die Polizei stellte in Gütersloh unter anderem selbstgebastelte Waffen sicher

Hagen

Auto erfasst Kinderwagen: Ein Jahr altes Mädchen stirbt im Krankenhaus

Streit um einen Kinderwagenstellplatz eskaliert. Drei Mütter laufen mit ihren Kinderwagen eine Straße entlang. (Symbolbild)

Prügelei in Bremen

Streit um Kinderwagenstellplatz eskaliert

Mutter schiebt einen Kinderwagen

Vergebliche Hilferufe

Mutter mit Baby von vier Männern angegriffen – doch niemand kommt ihr zu Hilfe

Bugaboo Buffalo

Schadstoffe im Material

"Mangelhaft" für Bugaboo: Warentest straft 1000-Euro-Kinderwagen ab

Von Daniel Bakir
Kindgerechter Kofferraum

Marcus Prinz von Anhalt

Bentley in Pink - Prinz Protz hat einen neuen Kinderwagen

Buggys von Chicco, Kiddy und Hauck

Stiftung Warentest

Diese Buggys gefährden Kinder und Eltern

Der Hauck Shopper Comfortfold fiel bei Stiftung Warentest durch

Stiftung Warentest

Gefährliche Schadstoffe im Buggy: Hauck ruft Kinderwagen zurück

Von Daniel Bakir

Neues Geschäftsmodell

Kinderwagen zur Miete: Lohnt sich das - oder zahlen Eltern drauf?

Der kaputte Kinderwagen einer venezolanischen Familie, der in Markt Schwaben von einem Güterzug erfasst wurde

Gefährlicher Sog

Güterzug reißt Kinderwagen ins Gleis

Windeln, Spielzeug, Nachhilfe

So viel kostet ein Kind – bis zum 18. Geburtstag

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(