HOME

Vorderpfote gebrochen: Kleiner Hamster mit Mini-Verband rührt weltweit die Herzen

Der putzige Geselle lässt sich mit den Fingerspitzen tragen, so klein ist der Hamster. Noch winziger: der Verband, den er an der Vorderpfote trägt. Das Bild des süßen Tieres mit geschientem Beinchen erweicht die Herzen weltweit.

Hamster mit Verband

Herzzerreißend: ein kleiner Hamster mit Mini-Verband

Man nehme: Einen winzigen Hamster, eine noch kleinere Schiene und ein Stück Pflaster, füge alles zusammen und mache ein Foto - fertig ist das Entzücken. Obwohl der Anlass eigentlich weniger schön ist. Denn das Tier, dessen Bild gerade weltweit die Herzen erweicht, ist offenbar an einem Beinchen verletzt, wurde aber fachgerecht versorgt. Der Reddit-Nutzer "GeorgeOnee" hatte das Bild gepostet, einmal versehen mit dem Kommentar "Kleiner Bursche hat sich den Arm gebrochen" und einmal mit: "Das wird schon wieder, Kumpel". Hoffentlich.

Verletzt eure Haustier nicht absichtlich

Die Seite "Boredpanda.com" schreibt, das Foto stamme ursprünglich aus einer russischen Tierklinik und zeigt dazu noch eine ganze Reihe weiterer armer Tiere mit Beinverletzungen. So süß die Racker auch sind mit ihren Winz-Gipsen, gesund und munter wären sie noch putziger. Der britische "Independent", der das Bild zum "besten Hamsterfoto in medizinischer Behandlung des Jahres" kürt, weist deshalb gleich zweimal daraufhin: "Verletzt euer Haustier nicht absichtlich für Retweets." Recht hat er.

Themen in diesem Artikel