VG-Wort Pixel

Teurer Untergang Inferno auf See: Luxusyacht brennt vor US-Küste vollkommen aus

Teaserbild: New Hampshire State Police
Sehen Sie im Video: Teurer Untergang – brennende Luxusyacht vor der US-Küste.






Diese schockierenden Aufnahmen zeigen, wie eine teure Luxusyacht in Flammen aufgeht.


Die knapp 21 Meter lange Yacht ist auf dem Piscataqua Fluss im US-Bundesstaat New Hampshire unterwegs als die Passagiere schwarzen Rauch an Deck bemerken.


An Bord sind Arthur und Diane Watson, sowie Jarrod Tubbs und zwei Familienhunde.


Die drei Passagiere berichten, dass sich die Yacht innerhalb von nur wenigen Minuten vollständig mit Rauch gefüllt habe.


Gemeinsam mit ihren Hunden springen sie kurzerhand von ihrem Schiff und retten sich so vor den aufsteigenden Flammen.


Von nahegelegenen Booten werden sie gerettet und sicher an Land gebracht.


In der Zwischenzeit ist die Yacht aus dem Hafen getrieben. Mehrere Behören haben versucht, das Schiff zu retten – jedoch ohne Erfolg.


Nach knapp zwei Stunden ist die teure Luxusyacht in den Gewässern vor dem US-Bundesstaat Maine gesunken.


Die Polizei von New Hampshire versucht nun die Ursache für den Brand zu ermitteln.


Glück im Unglück für die Familie, die nur mit einem Schock davongekommen ist.
Mehr
Diese schockierenden Aufnahmen zeigen, wie die Luxusyacht einer amerikanischen Familie vor ihren Augen Feuer fängt und schließlich vor dem US-Bundesstaat Maine untergeht. Ein teurer Ausflug für die Familie, die sich rechtzeitig vor den Flammen retten kann.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker