HOME
Ironman Frankfurt Sarah True auf der Marathonstrecke

Frankfurt

Hitzedrama beim Ironman: US-Amerikanerin verspielt Sieg 900 Meter vor dem Ziel

Dramatisches Ende einer Hitzeschlacht. 900 Meter fehlten Triathletin Sarah True zum Sieg bei der Ironman European Championship in Frankfurt. Doch statt auf dem bebenden Römerberg endete ihre Reise in den Armen eines Sanitäters.

Von Jan Sägert

Motorradunfall in New Hampshire

Kleinlaster rast in Biker-Gruppe – mehrere Ex-Marinesoldaten sterben

Sieben Tote bei Verkehrsunfall in den USA: Motorräder liegen auf einer Straße, der Laster ist zur Seite gekippt

Unfall in den USA

Kleinlaster rast frontal in Motorradgruppe – sieben Biker sterben

Mindestens sieben Tote bei Verkehrsunfall in den USA

Demonstranten protestieren in Concord, der Hauptstadt des US-Bundesstaates New Hampshire, gegen die Todesstrafe

Weniger Hinrichtungen in den USA

Gegen den Willen des Gouverneurs: New Hampshire schafft als 21. US-Staat die Todesstrafe ab

Mehrere Kinder sitzen beisammen und essen gemeinsam

Kündigung wegen Freundlichkeit

Kantinenmitarbeiterin wird gekündigt, weil sie einem hungrigem Kind kostenlos Essen gab

Amazon - Echo-Lautsprecher - Doppelmord- Aufklärung

Smarter Assistent

Amazons Echo-Lautsprecher soll helfen, einen Doppelmörder zu überführen

Hier weihnachtet es nicht nur im Dezember: Das Christmas Farm Inn bietet seinen Gästen jeden Tag Weihnachtsatmosphäre.

Weihnachten

Nix mit Last Christmas: In diesem Hotel ist das ganze Jahr über Weihnachten

NUR TEASER

Fall in den USA

Mit 14 wird sie entführt, eingesperrt, über Monate vergewaltigt - nun erzählt sie ihre Geschichte

Donald Trump

Die Trumps beweisen Zusammenhalt

US-Präsident Donald Trump

Opium-Krise

Trump will Todesstrafe für Drogenhändler

Ein Kunde kauft einen Powerball-Lottoschein

In den USA

Frau gewinnt 560 Millionen Dollar im Lotto - und lehnt ab

Lotto - USA - Powerball Lotterie - Mega Millions

Powerball und Mega-Millions-Lotterie

Zwei Lottospieler räumen mehr als eine Milliarde Dollar ab

Donald Trump Hillary Clinton

US-Wahl 2016

Trump behauptet, "Millionen" hätten "illegal" abgestimmt

US-Wahl 2016

Geschocktes Clinton-Lager, feiernde Trump-Supporter: Die Bilder der Wahl

Blick ins Wahllokal von Dixville Notch, New Hampshire: Hier beginnt traditionell die US-Wahl

US-Wahl

Mitternacht in Dixville Notch: Wo die erste Entscheidung fiel

Panne bei US-Wahl

Die ganze Welt schaut zu - und dann versemmelst du die Stimmabgabe

US-Wahl 2016 Hillary-Clinton-Logo

US-Wahl 2016

Hillary Clintons 315 Möglichkeiten noch zu verlieren

Von Niels Kruse
Wähler in Kalifornien bei der Stimmabgabe am vergangenen Samstag

Clinton oder Trump?

Das ist der Zeitplan für den Wahltag

Paula Pierce erhält von Clint Buffington in ihrem Haus in Hampton die Flaschenpost ihres Vaters

Überraschender Fund

Nach 56 Jahren: Tochter bekommt Flaschenpost ihres toten Vaters

Donald Trump Hillary Clinton

US-Wahlkampf absurd

Trump fordert Drogentest vor nächster TV-Debatte

University of New Hampshire

Noble Geste zum Lebensende

Bibliothekar lebte 50 Jahre spartanisch - und hinterlässt Uni Millionen-Vermögen

Ein Facebook Post zeigt einen Charakter aus Pokemon Go: ein Charizard, ein geflügelter Drache mit Flammenan der Scheifspitze

Verbrecherjagd mal anders

"Glurak sitzt auf der Wache" - Polizei lockt Verbrecher mit Pokémon Go

Pulitzer Preis für Jessica Rinaldi

Das Leben und Überleben von Strider Wolf

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(