VG-Wort Pixel

Kommunalwahlen NRW: Ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel lösen Großalarm aus

Sehen Sie im Video: Kommunalwahlen in NRW – ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel lösen Großalarm aus.




Bochum: Ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel für die NRW-Kommunalwahlen haben in Bochum Bombenentschärfer des Landeskriminalamts auf den Plan gerufen. Wie die Polizei mitteilte, hatten Wahlhelfer am Nachmittag in einem Briefwahlzentrum zwei verdächtige Umschläge gefunden, die deutlich dicker waren, als das normale Kuvert. Zwei benachbarte Briefwahlzentren mit 800 Helfern wurden evakuiert und das LKA zu Hilfe gerufen - bis dann Entwarnung gegeben konnte. O-Ton Volker Schütte, Polizei Bochum «Gegen 20.15 kam dann völlige Entwarnung. Es handelt sich um Wahlunterlagen.Ein strafbarer Hintergrund besteht nicht.» Der Wahlleiter hatte laut Polizei die ungewöhnlich gefalteten Stimmzettel danach als ungültig gewertet.
Mehr
Ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel für die NRW-Kommunalwahlen haben in Bochum Bombenentschärfer des Landeskriminalamts auf den Plan gerufen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker