VG-Wort Pixel

Inferno vor Sri Lanka Explosion an Bord: Containerschiff steht lichterloh in Flammen

Sehen Sie im Video: Explosion an Bord – Containerschiff steht lichterloh in Flammen.




Vor der Küste von Sri Lanka ist ein Containerschiff in Brand geraten. Mit einem Großeinsatz auf See versuchten die Behörden des südasiatischen Inselstaates am Dienstag, die Flammen zu bekämpfen. Laut Angaben der Marine konnten alle Crewmitglieder von Bord gerettet werden, zwei Seeleute seien durch den Brand aber verletzt worden. An Bord habe es auch eine Explosion gegeben. Niederländische und belgische Spezialisten hätten Hilfe bei der Brandbekämpfung angeboten, so die Behörden. Auch Indien versprach, Schiffe der Küstenwache und ein Flugzeug zu schicken. Die MV X-Press Pearl hat laut offiziellen Angaben Kosmetika und Chemikalien geladen, darunter auch 25 Tonnen Salpetersäure. Das Schiff fährt unter der Flagge von Singapur. Den Behörden zufolge geriet es bereits am vergangenen Freitag in Brand, als es vor der Küste der sri-lankischen Hauptstadt Colombo ankerte.
Mehr
Vor der Küste des südasiatischen Inselstaates Sri Lanka brennt ein Containerschiff mit Chemikalien an Bord. Internationale Spezialisten sollen beim Kampf gegen das Feuer helfen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker