VG-Wort Pixel

Tanit Koch Erstmals eine Frau an der Spitze der "Bild"


Die "Bild" bekommt eine neue Chefredakteurin. Die 38-jährige Tanit Koch übernimmt zum neuen Jahr von Kai Diekmann, der als Herausgeber der "Bild"-Gruppe weiterhin "die Chefredakteure führen" will.

Personelle Änderungen bei der "Bild": Deutschlands auflagenstärkste Tageszeitung bekommt erstmals eine Frau als Chefredakteurin. Tanit Koch übernimmt zum 1. Januar 2016 von Kai Diekmann, der als Herausgeber der "Bild"-Gruppe weiterhin "die Chefredakteure führen" will, wie das Blatt in einer Pressemitteilung am Donnerstag bekanntgab. Die 38-Jährige war bislang Unterhaltungschefin der Boulevardzeitung und stellvertretende Chefredakteurin.

Koch ist ein Eigengewächs von Springer. Sie hat 2005 bei der "Bild" volontiert und die Axel Springer Akademie absolviert. Sie arbeitete unter anderem als Textchefin und als Redaktionsleiterin von "Bild Hamburg". Zuvor war sie ab 2009 verantwortliche Redakteurin in der Chefredaktion der "Welt"-Gruppe.

fin

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker