HOME

Umstrittener Tiger-Tempel: Naturschützer finden 40 tote Tigerbabys in der Kühltruhe

In Thailands umstrittenem Tiger-Tempel nahe Bangkok haben Polizei bei der Räumung 40 tote Tigerbabys gefunden. Naturschützer vermuteten seit langem, dass der Tempel illegal Tiger züchtet und mit ihnen handelt.

Tiger Tempel
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Zehn Fakten über Nordkorea
Die Kim-Dynastie
Zehn kuriose Fakten über Nordkorea