HOME

Der Winter kommt: In diesen Regionen fällt nächste Woche der erste Schnee

Der erste Advent naht und in Deutschland wird es passend zur Weihnachtszeit allmählich kälter. In der nächsten Woche werden die ersten Schneeflocken erwartet.

Nächste Woche kann es in einigen Gebieten Deutschlands schneien

Nächste Woche kann es in einigen Gebieten Deutschlands schneien

Pünktlich zum metereologischen Winterbeginn wird es kalt in Deutschland. Anfang nächster Woche kann es im Süden und Südosten bis ins Flachland ein wenig schneien. Doch auch im Norden sind zumindest Ende nächster Woche die ersten Schneeflocken möglich.

"Ein richtiger Wintereinbruch ist aber immer noch nicht in Sicht", sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Mittwoch. Der Grund: Russlandhoch "Robin" hält die Stellung und blockiert alle Tiefausläufer, die von Westen Kurs auf Deutschland nehmen.

Das bedeutet für den Süden und Westen am Wochenende milde Luft aus Süden, Nebel oder Hochnebel und tagsüber meist einstellige Plus-Temperaturen. In Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und am Alpenrand können sogar Temperaturen im zweistelligen Bereich erreicht werden. Im Norden und Osten des Landes wird es dagegen bei Höchstwerten von vier Grad ziemlich kalt.

Nachts rutschen die Werte unter klarem Himmel unter den Gefrierpunkt. Die Sonne zeigt sich vor allem im Westen und auf den Bergen. In manchen Flusstälern hält sich zäher Nebel.

tob/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel