Raumfahrt Alexander Gerst: "Ich bin ein risikoscheuer Mensch ... Aber ich bin auch neugierig!"

Alexander Gerst
Alexander Gerst
© Mattia Balsamini
Der Astronaut und Abenteurer Alexander Gerst hat gerade seinen Kollegen Matthias Maurer ins All verabschiedet. Er spricht mit dem stern über Weltraumtourismus und die Sehnsucht, sich in unbekannte Sphären vorzuwagen.

Herr Gerst, nun ist das Dutzend voll: Mit Matthias Maurer ist der zwölfte deutsche Astronaut ins All gestartet. Er forscht und arbeitet auf der Internationalen Raumstation ISS. Sie waren in Amerika bis zu seinem Abflug im Team, doch der Start hat sich verzögert. Ist das nicht sehr stressig für einen Astronauten in Vorfreude auf die erste Mission?
Für Astronautinnen und Astronauten ist es das tägliche Brot. Das regt keinen von uns besonders auf. Es ist einfach so.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker