HOME

Asperger-Syndrom: Wenn Kinder weder Gestik noch Mimik deuten können

Sie verstehen Gefühlsäußerungen anderer Kinder nicht, sind motorisch ungeschickt und meist besessen von Mathematik oder Naturwissenschaften: Kinder mit Asperger-Syndrom haben eine besondere Form des Autismus.

Rund 20.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland leiden unter einer besonderen Form des Autismus: dem Asperger-Syndrom. Die Patienten sprechen früh und lernen schnell, doch sie können weder Gefühle noch Gestik oder Mimik deuten. Soziale Verhaltensweisen müssen ihnen immer wieder erklärt werden. Mit individuell ausgerichteten Behandlungsansätzen können die Symptome gelindert werden, wie die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie erklärt. Das Asperger-Syndrom, von dem Jungen acht Mal häufiger betroffen sind als Mädchen, wird meist erst sehr spät erkannt.

Richtige Diagnose kommt oft zu spät

Nach Angaben des Kinderpsychiaters Helmut Remschmidt von der Universitätsklinik Marburg vergehen im Schnitt acht Jahre, bis Ärzte die richtige Diagnose stellen und eine geeignete Therapie verordnen. Im Vordergrund der Erkrankung stehen dem Professor zufolge ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsstörungen: Trotz oft überdurchschnittlicher Intelligenz und eines umfangreichen Wortschatzes könnten die Betroffenen keine altersgerechten Beziehungen zu anderen Kindern aufbauen. Sie verstünden deren Gesten und Blicke nicht, zeigten nur ein sehr geringes Einfühlungsvermögen, eckten dadurch oft an und würden von anderen ausgeschlossen. Motorisch seien sie meist eher ungeschickt und könnten erst spät Fahrrad fahren oder schwimmen.

"Darüber hinaus zeigen sie oft ein fast besessenes Interesse an speziellen Themen etwa aus Mathematik, Naturwissenschaften oder Geographie", sagt Remschmidt. Sie wollten alles darüber wissen und tendierten dazu, das Gespräch darauf zu lenken. Manchmal sprächen sie sogar wildfremde Menschen auf dieses besondere Interesse an. Experten vermuten einen genetischen Hintergrund dieses Syndroms.

Motorische Unzulänglichkeiten

Oft habe ein Elternteil - meist der Vater - ähnliche Persönlichkeitsmerkmale. Zudem könnten Hirnfunktionsstörungen und neuropsychologische Defekte eine Rolle spielen. Diese machten sich etwa in einer gestörten visuell-räumlichen Wahrnehmung bemerkbar.

Die Patienten schätzten Abstände und Geschwindigkeiten nicht richtig ein, so dass es in der Schule oft zu unbeabsichtigten Rempeleien komme. Die Behandlung muss nach Angaben der Fachgesellschaft stets die individuellen Besonderheiten jedes einzelnen Patienten berücksichtigen. Sie stütze sich vor allem auf verhaltenstherapeutische Ansätze und das Einüben sozialer Fähigkeiten. "Als günstig für den weiteren Verlauf haben sich höhere Intelligenz und gute sprachliche Fertigkeiten erwiesen", sagt Remschmidt. Die Betroffenen lernten, mit ihren Problemen umzugehen, wenn sie gelenkt und ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert würden.

AP

Themen in diesem Artikel
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.