VG-Wort Pixel

Wasserrückgang auf den Bahamas Als Hurrikan "Irma" das Meer verschluckte

Ungewöhnliche Aufnahmen von Long Island auf den Bahamas: Wo vor wenigen Stunden noch das karibische Meer rauschte, herrscht jetzt Ebbe. Nutzer "Piznack" postete das Video auf Twitter. Die Gezeiten sind nicht der Grund für den Rückgang des Wassers. Hurrikan "Irma" könnte dieses Schauspiel verursacht haben. Über dem Meer kann der Sog des Supersturms enorme Wassermassen aufnehmen. Das würde dieses Phänomen erklären, schreibt eine Wetterexpertin der "Washington Post".
Das Wasser blieb für einige Stunden verschwunden. Dann kam das Meer wieder zur Insel zurück.
Mehr
Ungewöhnliche Aufnahmen von Long Island auf den Bahamas: Wo vor wenigen Stunden noch das karibische Meer rauschte, herrscht jetzt Ebbe. Offenbar lösten nicht die Gezeiten den Rückgang aus sondern Supersturm "Irma".
liri

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker